Stichting Kasteel van Valkenburg

Die Stiftung „Stichting Kasteel van Valkenburg“ besteht seit 1924 und hat sich zum Ziel gesetzt, die Grotte „Fluweelengrot“ und die Burgruine von Valkenburg für die nächste Generation im derzeitigen Zustand zu erhalten und dafür zu sorgen, dass beide Denkmäler sicher und zugänglich bleiben.
Dies ist keine einfache Aufgabe, einerseits weil die ehemalige Burg „Kasteel van Valkenburg“ aus Mergelgestein erbaut wurde und Restaurierungsarbeiten somit nahezu unbezahlbar sind, und anderseits, weil die Fluweelengrot zur Gewährleistung der Sicherheit einen großen Instandhaltungsaufwand erfordert.
Beide Orte können möglichst zusammen, aber auch einzeln, ganzjährig besucht werden.

Seit dem 28. September 2017 hat die Stichting Kasteel van Valkenburg offiziell den Status eines Museums, und zwar durch die Registrierung im Museumregister.

Die Orte werden für Gruppenaktivitäten an Dritte vermietet; dazu gehören sportliche und unterhaltsame Aktivitäten. Am Eingang der Burgruine befindet sich ein modernes Restaurant mit Tagungseinrichtungen.

An der Burgruine finden auch regelmäßig Aufnahmen für Fernsehprogramme niederländischer, deutscher, französischer, belgischer und englischer Fernsehsender statt.
Die Erlöse aller Aktivitäten kommen vollständig der Instandhaltung dieses Kulturerbes zugute.

mehr Info

Aktivitäten

Alle Aktivitäten

Cookies und Privatsphäre

Ändern Sie Ihre Einstellungen oder lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinie | Schließen
Einstellungen